• Förderprogramm Digitalbonus.Bayern

Förderprogramm „Digitalbonus.Bayern“
für die digitale Transformation von Unternehmen

Digitalbonus.Bayern – Gemeinsam mit hofmann infocom

Bleiben Sie wettbewerbsfähig und ergreifen Sie neue Chancen für ein weiteres Wachstum Ihrer Firma – im Zuge der Digitalisierung ist es nicht immer leicht, mit allen Entwicklungen Schritt zu halten. Es fehlt an Ressourcen, um neue Technologien einzuführen oder einfach die notwendigen internen Veränderungsprozesse anzustoßen.

Der Freistaat Bayern schafft dort jetzt Abhilfe mit dem Förderprogramm Digitalbonus. Kleine Unternehmen sollen damit unterstützt werden, sich für die neuen Aufgaben, die das Digitale mit sich bringt, zu wappnen. Das Förderprogramm ermöglicht Firmen, die eigene Digitalisierung mit den dafür nötigen Mitteln endlich voranzutreiben.

Einen Antrag können kleine Unternehmen stellen, die eine Betriebsstätte im Freistaat Bayern haben. Die Voraussetzung ist ein Einsatz der durch das Projekt geförderten Maßnahme in ebenjenem Unternehmen.

Kleine Unternehmen sind Unternehmen, die

  • unter 50 Mitarbeiter beschäftigen und
  • einen Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme von nicht mehr als 10 Millionen Euro haben
  • Eine Verbesserung bereits bestehender Produkte etc. ist förderfähig, wenn zum ersten Mal digitale Systeme eingesetzt werden oder diese auf den neuesten Stand gebracht werden.
  • Soll die IT-Sicherheit verbessert werden, dann sind auch individuell auf die Firma zugeschnittene Lösungen bzw. Umstellungen einer üblichen Lösung förderbar. Auch zuwendungsfähig sind Maßnahmen zum Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems, solange das Ziel ist, dass ein Zertifikat damit erworben wird (z. B. nach ISO 27001).
  • Leistungen externer Anbieter werden auch einschließlich der zur Umsetzung der Maßnahme notwendigen IKT-Hardware und Software gefördert.
  • Förderfähig sind Leistungen externer Anbieter für IKT-Hardware und -Software. Investitionen in digitale Technologien und daraus folgende Umstellungen im Unternehmen werden gefördert. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Förderung von IKT-Hard- und Software, die die Vernetzung der Unternehmen fördert. Dazu gehören auch diese Aspekte: Industrie 4.0, datengetriebene Geschäftsmodelle, Warenwirtschaftssysteme, Künstliche Intelligenz (KI), Cloud-Anwendungen, Sensorik sowie IT-Sicherheit.

Zwei Varianten des Digitalbonus Bayern sind wählbar:

  • Der Digitalbonus Standard: Die Digitalisierung von Unternehmensbereichen und IT-Sicherheit wird mit bis zu 10.000 Euro unterstützt. Bis zu 50 Prozent der förderfähigen Ausgaben werden dabei durch den Fördersatz gedeckt.
  • Der Digitalbonus Plus: Möglich sind hier bis zu 50.000 Euro Zuschuss für Maßnahmen mit speziellem Innovationsgehalt. Auch hier beträgt der Fördersatz eine Höhe bis zur Hälfte der förderfähigen Ausgaben.

Diese Leistung von hofmann infocom ist förderfähig

Publishing Base

Revolution der Druckvorstufe

Zusammenarbeit braucht Organisation. Das trifft auch auf den digitalen Raum zu, denn wo Gestalter, Redakteure, Bildbearbeiter und Lektorat zusammenkommen, braucht es lückenlose Nachvollziehbarkeit aller Arbeitsabläufe und strukturierte Prozesse. Unsere Publishing Base ist das ideale Tool für Verlage, Redaktionen und Agenturen, um effektiv und zeitsparend Projekte in den Druck zu bringen – vom ersten Flatplan bis zum belichtungsfertigen PDF.

Greifen Sie dafür auf die vielen komfortablen Funktionen der Publishing Base zu. So können Sie Dateien wie z.B. Bilder damit dezentral bearbeiten und fertige Dokumente per Omnichannel-Ausgabe an den Druck oder auch an Social Media-Kanäle weiterleiten.

Wir begleiten Sie Schritt für Schritt auf dem Weg zur Förderung

1. Antrag

Wir beraten Sie über mögliche Fördermaßnahmen, entwickeln mit Ihnen ein individuelles Maßnahmenpaket und unterstützen Sie bei der Antragstellung und Einreichung.

2. Prüfung

Nachdem Ihr Antrag bei der Bezirksregierung eingegangen ist, werden alle Angaben geprüft.

3. Förderbescheid

Nach der Prüfung erhalten Sie einen Zuwendungsbescheid mit einer De-minimis-Bescheinigung und der Höhe der Fördermittel, die Sie vom Digitalbonus.Bayern erhalten.

4. Projektdurchführung

Wir kümmern uns um die gezielte Umsetzung Ihrer geförderten Maßnahmen.

5. Verwendungsnachweis

Nach Projektabschluss reichen wir den Verwendungsnachweis und Auszahlungsantrag für Sie ein.

6. Auszahlung

Sie erhalten die bewilligten Fördermittel, die Ihnen für Ihr Digitalisierungsprojekt bewilligt wurden.

Prüfen Sie Ihre Förderberechtigung für das Projekt

Wollen Sie digitale Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen verbessern oder in digitale Technologien sowie Qualifizierung und Know-how der Beschäftigten investieren? Nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung für Ihr Unternehmen.

Jetzt individuelle Beratung zu Ihrer Förderung anfordern

Stefan Dittrich

Stefan Dittrich

Business Development